Erweiterung der Öffnungszeiten für St. Marien

Team der Kirchenwächter sucht verstärkt nach neuen Mitstreitern

Kirche offen St Marien (c) Ulrike Gerards
Datum:
29. September 2020
Von:
Ulrike Gerards

Ab 9. Oktober wird die Propsteikirche auch freitags wieder am Vor- und Nachmittag für Besucher geöffnet. Nach der Corona-Pause erweitert das Team der Kirchenwächter damit die Öffnungszeiten. Zum Innehalten, zum Gebet oder für eine kleine geistige Pause kann man nun dienstags von 10 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr, sonntags von 14.30 bis 17 Uhr, und ab 9. Oktober auch wieder freitags  von 10 bis 12.30 Uhr und nachmittags von 14.30 bis 17 Uhr in die Kirche kommen. In diesem Zuge wird das Marktgebet auch wieder von Dienstag auf Freitag, 11 Uhr, verlegt.
Coronabedingt sucht das Team der Kirchenwächter der Propsteikirche St. Marien nun noch einmal verstärkt nach Mitstreitern. Wer sich für diese Aufgabe Zeit nehmen kann, ist herzlich willkommen. Interessierte können sich im Pfarrbüro, Tel. 02152 897 1020, melden.