Eucharistische Anbetung in St. Marien Kempen

Anbetung (c) Veronika Roder
Datum:
3. Januar 2023
Von:
Ulrike Gerards

"An der Quelle verweilen" - das ist nicht nur der Titel des Bildes der Künstlerin Veronika Roder aus Neuss, sondern auch das Motto eines neuen Angebots in der Propsteikirche, das die eucharistische Anbetung in den Mittelpunkt stellt. Das Bild symbolisiert, wie die Mauern beiseitegeschoben werden, wie der Alltag unterbrochen wird, der Blick sich wieder weiten kann und eine Ahnung aufkeimt, dass es Größeres gibt als den oftmals „engen“ Alltag. Jeweils am ersten Dienstag eines Monats, erstmal am 3. Januar 2023, trifft man sich dazu um 18 Uhr im Chorgestühl von St. Marien.