Mach mit beim Sternsingen in St. Hubert

Sternsinger*innen und Begleitpersonen gesucht

Plakat Sternsinger 2022 (c) Sternsinger St. Hubertus
Datum:
1. Dezember 2021
Von:
Online-Redaktion

Sternsingen im zweiten Jahr mit Vorsicht und viel Engagement! Wir möchten die Sternsinger-Aktion 2022 in St. Hubert gemeinsam mit Euch/ Ihnen starten. Wichtig: Es gilt die 3G-Regelung.

Wir sind draußen unterwegs, tragen Masken, halten Abstand, sind in Familien und Gruppen unterwegs, die sich auch sonst begegnen. Bei uns in St. Hubert freuen sich viele Menschen darauf, dass wir den Segen zu ihnen bringen.

Der Auftakt zur Sternsinger-Aktion, ist am 10. Dezember um 17 Uhr in der kath. Kirche. Anmeldungen als Sternsinger*innen sind bis zum 16. Dezember per Mail  oder im Briefkasten vom Pfarrbüro möglich.

Kontakt:

Claudia Ingendae / Telefon: 961876, Mail: cingendae@web.de oder Pfarrbüro, Frau Velroyen, Te. 02152 7246. 

 

So funktioniert die Aktion:

Ihr bekommt beim Auftakt zur Sternsinger-Aktion oder per Mail einen  Anmeldebogen. Ihr meldet Euch als Familie/Gruppe  an. Auch wenn ihr vielleicht nur ein oder zwei Könige seid. Mit der Anmeldung nennt ihr die Straßen, auf denen ihr gerne unterwegs sein möchtet. Nach der Anmeldung, bekommt dann eine Infopost zu Euch nach Hause.

Am Nachmittag des 27. Dezember bekommt ihr alle für das Sternsingen notwendigen Dinge nach Haus gebracht: Krone, Mantel, Stern, Dose, Abstandshalter, gesegnete Segen, gesegnete Kreide. Ihr könnt euch in der Zeit vom 28. Dezember bis zum 13. Januar auf den Weg machen. Ein Dankgottesdienst ist für den 15. Januar um 11 Uhr in der katholischen Kirche geplant.

Wir besuchen alle Straßen, für die sich eine Familie/ Gruppe findet.

Wir besuchen die Häuser mit Abstand und bleiben vor den Türen stehen.

Alle tragen eine Maske. Es gibt einen gesprochenen Text.

Der Segen wird kontaktlos übergeben und wer möchte kann eine Spende abgeben.

Der Segen wird auf Wunsch mit Kreide an die Tür geschrieben.