Wortgottesfeiern in St. Marien und Christ-König - Anmeldung erwünscht

St. Mariae Geburt (c) André Gerards
22. Mai 2020
Ulrike Gerards
Wir freuen uns darauf, wieder gemeinsame Gottesdienste in St. Marien und Christ-König mit Ihnen zu feiern. Die Wortgottesfeiern finden ab Pfingstsonntag, 31. Mai, statt.
Die Kirchengemeinden beachten die Hygienevorgaben und führen die Maßnahmen entsprechend durch. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung, damit ein Abstand von mindestens 1,50 Metern gewährleistet ist. In einem Hausstand lebende Personen können enger nebeneinander sitzen. Bitte bedenken Sie, rechtzeitig vor Beginn zu kommen, um die Sitzplätze einnehmen zu können.
Für die Gottesdienste in St. Marien und Christ-König ist es ab 25. Mai möglich, sich von montags bis donnerstagsabends für den nächsten Sonntag anzumelden (telefonisch zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros, per E-Mail oder über den Link am Ende dieser Meldung).
Zwei Personen aus einem Haushalt benötigen ein Ticket. Sie können auch spontan den Gottesdienst besuchen.  Allerdings kann es sein, dass alle Sitzplätze vergeben sind.
 
Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche einen Mund-Nasen-Schutz. Wir empfehlen, sich bei Betreten der Kirche die Hände zu desinfizieren. 
Bitte beachten Sie, dass auch vor der Kirche der Abstand von 1,50 Metern gewahrt bleibt. 
In den Kirchen stehen keine Gesangbücher zur Verfügung.  Gerne bringen Sie Ihr Gotteslob mit. Jedoch darf nicht mitgesungen werden.
Ein Willkommensdienst begrüßt Sie, koordiniert den Einlass und steht für Fragen zur Verfügung.
Wir bitten dringend darum, dass Personen mit Erkältungssymptomen mit Rücksicht auf die Gesundheit der Mitmenschen auf eine Teilnahme verzichten.