Sternsinger für St. Hubert gesucht

benne-ochs_kindermissionswerk_pfarrbriefserviceWEB (c) Benne Ochs/Kindermissionswerk, in: pfarrbriefservice.de
Datum:
15. November 2020
Von:
Claudia Ingendae

Liebe Sternsinger*innen, liebe Eltern,
Mach mit beim Sternsingen! Wir suchen Sternsinger*innen und Begleitpersonen.
Wie, Sternsingen? Auch diesmal? Geht das wegen der Corona-Pandemie denn überhaupt?
Wir möchten es gemeinsam mit Euch/Ihnen versuchen.
Denn Sternsinger sind draußen unterwegs, wir tragen Masken, halten Abstand, sind in Familien und Gruppen unterwegs, die sich auch sonst begegnen.
Klar, die kommende Aktion wird ganz anders, als wir alle es gewohnt sind. Wir werden uns nicht in großen Gruppen treffen, es gibt kein gemeinsames Essen im Pfarrheim und dennoch wird die Aktion noch viel wichtiger, als in all den anderen Jahren.
Bei uns in St. Hubert freuen sich viele Menschen darauf, dass wir den Segen zu ihnen bringen.
Alle Fragen, die Ihr noch habt, können wir gerne am Telefon oder E-Mail besprechen.
Bitte melde Dich/ meldet Euch
Kontakt:
Claudia Ingendae / Telefon: 961876, Mail: cingendae@web.de oder Pfarrbüro, Frau Velroyen, Telefon 7246

So funktioniert die Aktion:
Ihr meldet Euch als Familie an. Auch wenn ihr vielleicht nur ein oder zwei Könige seid. Mit der Anmeldung nennt ihr die Straßen, auf denen ihr gerne unterwegs sein möchtet.
Wir besuchen die Häuser mit Abstand und bleiben vor den Türen stehen. Alle tragen eine Maske. Bei Mehrfamilienhäusern klingeln wir nur an der Haustür. Es gibt einen gesprochenen Text. Der Segen wird kontaktlos übergeben und wer möchte kann eine Spende für die Sammeldose abgeben.
Der Segen wird auf Wunsch mit Kreide an die Tür geschrieben. Mehr Infos gibt es nach der Anmeldung. Ihr bekommt dann eine Infopost zu Euch nach Hause.
Am Sonntag, 27. Dezember, bekommt ihr alle notwendigen Materialien
überreicht. (Krone, Mantel, Stern, Dose, Abstandshalter, gesegnete Segen, gesegnete
Kreide) Die Tage an denen ihr unterwegs seid, könnt vom 27. Dezember bis
zum 8. Januar frei einteilen.
Ob und wie wir einen Dankgottesdienst gestalten, planen wir noch. Wir stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite sobald Ihr anruft.