Vorster Ferienaktion war ein voller Erfolg

Sommerrallye Vorst Bild (c) bräuning
Datum:
7. September 2021
Von:
Stephanie Wickerath

Unter dem Motto „Entdecke mit uns das Vorster Wunderland“ hatten die Pfarre St. Godehard und der CVJM Vorst vor ein paar Wochen zur Ferienrallye eingeladen. Etliche Vorster Kinder sind der Aufforderung nachgekommen und gingen auf Entdeckungstour durch den Ort. Einige wurden jetzt besonders beschenkt, denn am Ende der Ferienaktion wurde aus allen richtigen Einsendungen einige Gewinner gezogen.

Ein Gutschein für die Erlebnisoase „Irrland“ in Twisteden, Gutscheine von Spielwaren Lessenich, Fliegen Markt 4 und der Vorster Eisdiele konnten Inge Bräuning, Kathrin Hugo und Marlies Köhler vom Organisationsteam jetzt einigen Kindern überreichen. Und auch wenn die Gewinner-Kinder sich besonders gefreut haben, viel Spaß hatten alle Teilnehmenden und gelernt haben die Kinder und ihre Eltern auch einiges bei der Ferienrallye. Bevor die Kinder den Rundweg starten konnten, mussten nämlich erst die Aufgabe im Entdeckerheft gelöst werden.

Dafür wurden einige Fragen gemeinsam mit dem Heimatverein überlegt. „Ein Ziel dieser Aktion sollte auch sein, dass die Kinder etwas über Vorst erfahren“, sagt Inge Bräuning. Die Lösungswörter der 24 Fragen ergaben dann die Straßennamen einzelner Stationen. Dort angekommen durften die Kinder das verrückte Huhn bestaunen, die verlorengegangenen Münzen eines Bankräubers im Sand ausbuddeln, Wichtelhäuser im Wald bauen und vieles mehr.

Und weil die Ferienaktion so großen Anklang gefunden hat, schließt das Team eine Wiederholung im nächsten Jahr nicht aus.