Kirchbau- und Fördervereine

St. Marien
St. Josef
Christ-König (c) Ulrike Gerards
St. Peter
Mariendonk (c) Ulrike Gerards

Kirchbau-Verein Propsteikirche St. Mariae Geburt e. V.

Zweck des Vereins ist die Förderung der baulichen und sonstigen Maßnahmen, die der Erhaltung und Unterhaltung der Propsteikirche St. Mariae Geburt und ihrer Innenausstattung dienen.

Vorsitzender: Joachim Minten, Stellvertretender Vorsitzender: Georg Kaiser, Geschäftsführerin: Ursula Thon

IBAN: DE 95 3205 0000 0011 0366 47, Sparkasse Krefeld oder
IBAN: DE 27 3206 1414 0504 7930 10, Volksbank Kempen-Grefrath eG

Mindestjahresbeitrag für Mitglieder: 20,- € für Einzelpersonen, 30,- € für Ehepaare.

Mehr Infos gibt es auf der eigene Homepage: www.kirchbauverein-kempen.de

 

Förderverein St. Josef Kempen Kamperlings e.V.

Von 1985 bis 2010 hat der Verein maßgeblich den Bau und die Einrichtung der Kirche St. Josef finanziert. Künftiges Ziel ist der Erhalt der Kirche und des Gemeindezentrums sowie die Unterstützung des Gemeindelebens.

Vorsitzender: Heribert Welter, Tel. 02152 51292
Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Ina Germes-Dohmen
Geschäftsführer: Hans Zanders

IBAN:  DE 24 3205 0000 0011 0518 93, Sparkasse Krefeld

Die Höhe des Jahresbeitrags kann jedes Vereinsmitglied nach seinen Möglichkeiten festlegen.

 

Förderverein Christ-König e.V.

Der Förderverein will mithelfen, Geld für die baulichen Anlagen der Pfarre und die Gemeindearbeit vor Ort bereitzustellen, damit Christ-König eine lebendige Gemeinde bleibt.

Vorsitzender: Horst Latzel, Tel. 02152 18 73

IBAN: DE69 3205 0000 0026 0016 93, Sparkasse Krefeld oder
IBAN: DE48 3206 1414 0601 8030 11, Volksbank Kempen-Grefrath eG

 

 

 

 

Förderverein Kapelle St. Peter Kempen e.V.

Die Kapelle St. Peter errichtete der Sage nach Karl der Große um 800, nachdem er sich in dieser Gegend im Wald verirrt hatte, aber wieder heil herausfand. Geschichtlich belegt ist, dass der Kern der Kapelle aus dem 12. Jahrhundert stammt. Im 18. Jahrhundert drohte die Kapelle   zu zerfallen, was aber von den umliegenden Bauern verhindert wurde.

Vorsitzende: Maria Birmes, Tel. 02152 5 39 28

IBAN: DE 93 3206 1414 1401 3890 12, Volksbank Kempen-Grefrath eG

Mindestjahresbeitrag für Mitglieder: 12,- € pro Person

 

 

Pro Mariendonk e.V.

In dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit, in der es auch nicht leicht ist, religiöse Gemeinschaft zu bilden, haben es sich Freunde der Benediktinerinnen-Abtei Mariendonk  zum Ziel gesetzt, den Konvent von Mariendonk als eine der geistigen Oasen unserer Zeit zu unterstützen. 500 Mitglieder gehören bis jetzt dazu. Und die Zahl steigt kontinuierlich seit der Gründung im Jahre 2003.

Jahresbeitrag: 20 € pro Person, 30 € für Ehepaare, 5 € für jedes begleitende Familienmitglied

www.pro-mariendonk.de