Gottesdienste in Corona-Zeiten

beten (c) www.pixabay.com

Die Gemeinden freuen sich Gottesdienste zu feiern und heißen alle Menschen hierzu herzlich willkommen. Die Gemeinschaft tut gut und die Begegnung mit Gott vermittelt innere und geistige Stärkung. Trotz der Einschränkungen bemühen wir uns um einen feierlichen Rahmen, was auch gut funktioniert, wie sich in den ersten Heiligen Messen bereits gezeigt hat.


In diesen Zeiten der Pandemie besteht jedoch nach wie vor eine hohe Sorgfaltspflicht und Verantwortung im Hinblick auf die Gesundheit aller Beteilig-ten. Aus diesem Grund erfolgen hier noch einmal folgende Hinweise:
- Die Gemeinden sind verpflichtet, vorgegebene Hygienemaßnahmen und weitere Vorschriften einzuhalten. Dazu gehört unter anderem die Aufnahme der Daten der Gottesdienstbesucher/-innen. Da dies unmittelbar vor einem Gottesdienst vorgenommen werden muss, bittet die Gemeinde freundlichst um Mithilfe:
-   Bitte möglichst über die Homepage (oder per Telefon) anmelden.
- Die Kirchen sind eine halbe Stunde vor Gottesdienst geöffnet und der Willkommensdienst steht bereit. Bitte möglichst nicht zu knapp eintreffen.
- Beim Betreten und Verlassen der Kirche Mund-Nase-Schutz anziehen. Schützen Sie sich und andere! Wenn Sie in der Bank sitzen, darf die Maske abgezogen werden.
- Bitte folgen Sie den Anweisungen des Willkommensdienstes. Eine Grundordnung muss eingehalten werden, bitte nur die ausgewiesenen Sitzorte besetzen. Akzeptieren Sie bitte, falls der Willkommensdienst Ihnen einen Platz verwehrt oder zuweist. Es soll keine/r gegängelt werden, Respekt und Rücksicht sind von allen gefordert.

Gottesdienste für Zuhause

Auch wenn wir zurzeit nicht in unseren Kirchen in Kempen, St. Hubert, St. Tönis und Vorst zusammenkommen können, möchten wir Ihnen einige Impulse für Zuhause auf den Weg geben.

Suchen Sie sich alleine oder mit vertrauten Menschen in Ihrem Haus einen guten Platz und entzünden Sie eine Kerze. Vielleicht stellen Sie auch an jeden Platz einen Teller mit einem Stück Brot, Trauben, ein kleines Glas Wein oder Traubensaft.